The Weiser Wallet by Danny Weiser

THE WEISER WALLET

Danny Weiser

Die Himber-Brieftasche vollkommen neu erfunden mit einer brandneuen Methode zur sofortigen Verwandlung.

Danny Weiser hat das Design der großen Himber-Brieftaschen überarbeitet und einen modernen und neuen Ansatz gegeben. 

Zunächst hat er deren Größe auf die Größe einer Brieftasche reduziert, die in eure Tasche passen und wie eine moderne Brieftasche aussehen, die man üblicherweise in seiner Hosentasche trägt. Zusätzlich verfügt sie über einen Geldscheinclip auf der Vorderseite, mit dem ihr Bargeld, Vorhersagen und noch vieles mehr bereithalten könnt. 


Diese Brieftasche verfügt darüber hinaus über einen Verschlussmechanismus, sodass das Gimmick zu keiner Zeit versehentlich enthüllt wird. Ihr könnt die Brieftasche völlig unverdächtig vorzeigen und die „Himber-Aktion“ vor den Augen eures Publikums vorführen. Dies ist ein zusätzlicher Vorteil, wenn ihr diese Brieftasche wie eine konventionelle Himber-Brieftasche verwendet. 

Das wohl Ungewöhnlichste an der WEISER WALLET ist, dass ihr mit ihr eine Spielkarte, Geld oder was auch immer ihr möchtet sichtbar von einem Augenblick auf den anderen verwandeln könnt. Dies ist die weltweit einfachste Methode einen Geldschein zu verwandeln. 

ROUTINEN:

Im Tutorial werden euch einige Routinen erläutert, damit ihr direkt loslegen könnt, falls ihr noch nicht mit einer Himber-Brieftasche vertraut sein solltet, und auch der sogenannte „Weiser-Move“. 

DESIGN: 

Jede Brieftasche wurde sorgfältig und mit einer Innentasche aus Kunststoff gefertigt, in der ihr eine Spielkarte, Geld oder was auch immer ihr verwandeln möchtet platzieren könnt. In dieser Tasche verwahrt ihr diese Gegenstände zudem sicher. 

Die Brieftasche verfügt darüber hinaus über Steckplätze für Kreditkarten, Visitenkarten etc. 

Schaut euch den Trailer an und schreibt uns Fragen in die Kommentare.

Kommentare

2 thoughts on “THE WEISER WALLET”

  1. Die Zauberkünstler, die sich die Wallet bereits zugelegt haben, haben es bereits teilweise sehr deutlich in die Öffentlichkeit kommunziert: der Trailer ist manipuliert, der Werbetext zur Wallet ist übertrieben bis gelogen. Warum auch immer Danny Weiser so etwas nötig hat, ist mir ein Rätsel.

    Das Verkaufsargument, dass man blitzschnell und visuell einen Himber-Switch vornehmen kann (wenn es denn funktionieren würde), ist genau das, was ich auf gar keinen Fall vor einem Zuschauer zeigen würde, da man damit die volle Gimmick-Aufmerksamkeit auf die (für den Alltag nicht brauchbare) Brieftasche lenkt. Warum sollte das irgendein professioneller Zauberkünstler tun?

  2. Ich hab mir die Wallet gekauft. Leider?
    Eine sehr schön verarbeitete Wallet, aus schönem Leder. Das war es dann aber auch schon! Keine Möglichkeit Geldscheine oder Münzen aufzubewahren. Jedenfalls nicht so wie es ein Zuschauer tun würde.
    Mein Fazit: Schön aber total unbrauchbar.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Weitere Beiträge

Gebt hier euren Suchbegriff ein…