ping

WOOOOO! Tobias Dostal, der für seine Entwicklung von Stay Cool berühmt geworden ist, ist zurück mit PING.

PING erzeugt den akustischen, räumlich-plastischen Klang einer Münze, die in die Luft geschnippst wird. 

Eine präzise hergestelltes Hilfsmittel, das die Sinne täuscht … und den Zuschauer umhaut.

  • lasst eine Münze in der Hand des Zuschauers verschwinden 
  • lasst eine unsichtbare Münze an jedem Ort eurer Wahl erscheinen  
  • schnippst nichts in die Luft und lasst es in eurer Tasche materialisieren 

Dies ist mehr als nur ein Trick, dies ist die Büchse der Pandora, die vor Möglichkeiten der Münzzauberei platzt.

Doch damit nicht genug …

Leiht euch einen Ring, schnippst ihn in die Luft, wo er im Nichts verschwindet. Ohne zu zögern zeigt ihr, dass ihr ihn am Finger tragt, oder er sich in eurer Tasche befindet, oder noch immer auf dem Tisch liegt.

In seinem mehr als einstündigen Videotutorial sprudelt die Kreativität und die Leidenschaft in Bezug auf dieses Gimmick nur so aus Tobias heraus, wenn er euch zeigt, wie ihr es in JEDER Situation einsetzen könnt. Verstärkt eure Magie mit einer Überlastung der Sinne. Ihr werdet euren Ohren nicht trauen.

Das ist unsere Review zu dem Produkt.

Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Gebt hier euren Suchbegriff ein…