IN CASE OF EMERGENCY

Adam Wilber

Adam Wilber führt den Effekt einer Spielkarte zu einem unmöglich wirkenden Ort seit Jahrzehnten auf und hat nun ein dazu passendes Zauberrequisit in Form eines Miniatur-Feueralarms entwickelt, das er selbst seit Ewigkeiten für seine Routine verwenden wollte. Dies könnte das letzte Requisit für diesen Klassiker der Zauberkunst sein, das ihr euch je kaufen werdet. 

Die Miniatur-Feueralarm-Box wird eurerseits als „Quasi-Notausgang“ präsentiert, falls bei dem folgenden Zaubertrick irgendetwas schiefgehen sollte. Ihr platziert die Box so, dass eure Zuschauer ihn die ganze Zeit über gut sehen können. Im Laufe der Routine verschwindet die vom Zuschauer unterschriebene Spielkarte aus dem Kartenspiel. Ihr bittet ihn am Hebel der Miniatur-Feueralarm-Box zu ziehen, sodass sich diese öffnet und offenbart, dass sich in ihr die verschwundene, vom Zuschauer unterschriebene Spielkarte befindet. 

IN CASE OF EMERGENCY ist so viel mehr als eine Austauschbox in Form eines Miniatur-Feueralarms. Ihr könnt mit ihrer Hilfe auch Notizzettel, Geldscheine oder andere Gegenstände austauschen, die klein genug sind, dass sie in die Box passen. 

Neben der Box ist im Lieferumfang noch ein mehr als anderthalbstündiges, ausführliches Tutorial enthalten, das vier verschiedene Präsentationsmöglichkeiten erläutert; angefangen bei einer für Anfänger geeigneten Version, die keinerlei Fingerfertigkeit benötigt, bis hin zu einer Knaller-Routine für Profis. Darüber hinaus enthält das Tutorial eine Masterclass bezüglich des Klassikers der „aufstrebenden Karte“, zunehmend auch hierzulande als „Ambitious Card“ bezeichnet, sowie eine detaillierte Erläuterung der sogenannten „Mercury-Card-Fold“-Falttechnik, welche für die Profiroutine benötigt wird. 

Anfänger

Wenn ihr noch nie ein Kartenspiel gehandhabt habt, werdet ihr dennoch in der Lage sein, diese Routine vorzuführen. Eine Spielkarte wird ausgewählt, mit der Bildseite nach oben auf das Spiel gelegt, von wo sie augenblicklich verschwindet. Sobald der Zuschauer die Feueralarm-Box öffnet, befindet sich die betreffende Karte nun gefaltet in dieser. 

Fortgeschrittene Anfänger 

Diese Routine ist geeignet für alle Kartenzauberer, denen die „Mercury-Card-Fold“-Technik Angst macht. Eine Spielkarte wird ausgewählt und eine ihrer Ecken abgerissen. Euer Zuschauer erhält diese Ecke quasi als Beleg hierfür. Anschließend legt ihr die Karte mit der abgerissenen Ecke bildoben auf das Kartenspiel, wo sie von einem Augenblick auf den anderen verschwindet, nur um in der Feueralarm-Box wiederzuerscheinen. Es versteht sich von selbst, dass euer Zuschauer die in seinen Händen befindliche Ecke an die in der Box erschienene Karte anlegen kann, um zu erkennen, dass es sich um ein und dieselbe Spielkarte handelt. Die betreffende Spielkarte kann zwar nicht unterschrieben werden, ist aber nicht minder beeindruckend. 

Profis 

Mit dieser Routine holt ihr das Maximum aus der Box heraus. Innerhalb der Routine springt eine vom Zuschauer ausgewählte und unterschriebene Spielkarte immer wieder an die oberste Stelle eines Kartenspiels, bevor sie schließlich verschwindet und in der Feueralarm-Box wieder zum Vorschein kommt. Selbstverständlich könnt ihr vor diesem Höhepunkt auch jedwede andere Ambitious-Card-Routine eurer Wahl darbieten. 

Bonus 

Unterschriebener Geldschein 

Adam erläutert euch Schritt für Schritt seine Routine, bei der er sich einen Geldschein leiht, diesen unterschreiben lässt und diesen überprüft, ob es sich um eine Blüte handeln könnte. Der Geldschein verschwindet in einem Feuerball (ihr benötigt einen Pyro-Geldschein für diese Phase), bevor er in der Feueralarm-Box wieder auftaucht. 

Das Wichtigste auf einem Blick 

  • kompakte, strapazierfähige Box, die mühelos in eure Hosentasche passt
  • ohne Weiteres in nur wenigen Sekunden an jedes Kartenspieldesign anpassbar
  • nicht nur auf Spielkarten beschränkt
  • die in der Box befindliche Karte bzw. der in der Box befindliche Gegenstand ist an nichts befestigt und bewegt sich frei im Inneren. 
  • unterhaltsamer Eisbrecher für die Routine, dass ein jeder von uns tief im Inneren doch schon immer gern mal einen Feueralarm ausgelöst hätte 
  • perfekt geeignet für Tischzauberei, Walkaround und Bühne
  • im Lieferumfang ebenfalls enthalten: Transport- und Aufbewahrungsbox aus Metall 

Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Gebt hier euren Suchbegriff ein…