ice-cold

ICE COLD

Morgan Strebler

Lediglich 700 dieser DVD-Sets werden jemals weltweit erhältlich sein. 

Stellt euch vor ihr geht auf jemandem zu, ohne jegliche Zauberrequisiten, ohne vorab eures Auftritts mit dem Zuschauer in Kontakt gewesen zu sein und ohne dass der Zuschauer irgendetwas aufschreibt. Ihr blickt dem Zuschauer direkt in seine Augen und beginnt damit, Einzelheiten aus dessen Leben wiederzugeben, über seine Vergangenheit und die düsterste Seite, die ein jeder von uns tief in sich verbirgt. Dieses Set ist der Heilige Gral in puncto Mentalismus. 


Ice Cold enthält eine Reihe von Techniken, mit deren Hilfe der ernsthafte Mentalist auf beeindruckende Weise die Gedanken eines Fremden lesen kann. Direkt, persönlich, kontrovers. 

Ice Cold ist Morgan Streblers moderne Variante der traditionellen Techniken zum unvorbereiteten Gedankenlesen. Er erläutert Techniken, die er in den vergangenen zehn Jahren entwickelt hat. Morgans einzigartiges System, bei dem keine Information „überlesen“ werden kann, bildet das Sicherheitsnetz, das ihr benötigt, um nach Belieben die Gedanken des Zuschauers lesen zu können. Quasi der Jazz des Mentalismus. Ihr habt einen Freischein, die rote Ampel ignorieren zu dürfen, und euch in den Gedanken von jemanden so richtig auszutoben. Hiermit bekommt ihr die Chance, eurem Repertoire das hinzuzufügen, woran Morgan ein Jahrzehnt lang gearbeitet hat. 

Ist Ice Cold auch für Auftritte in der realen Welt praktikabel? 

Ihr benötigt weder Zauberrequisiten noch Notizzettel noch irgendetwas sonst, nur euch und die Gedanken eures Zuschauers. Praktikabler geht’s nicht. 

Ist Ice Cold eine vollständige Routine oder einfach nur eine Reihe von Techniken, die man für eine eigene Routine verwenden kann? 

Ice Cold ist eine Reihe von Techniken, die ein jeder an sein aktuelles Repertoire anpassen kann. Käufer dieses Sets erhalten auch Morgans eigene Wortwahl und „Effekt“, wenn ihr so möchtet, um beide als Grundlage für eine eigene Routine zu verwenden. So können auch diejenigen von euch, die über keinerlei Vorkenntnisse verfügen, den Techniken mühelos folgen und sie meistern. 
Welche Techniken werden erläutert?

Ohne nun unnötigerweise allzu sehr ins Detail zu gehen, beinhaltet Ice Cold die folgenden Techniken:


1. Technik, damit kein Gedanken überlesen wird
2. Die Flüstertechnik  
3. Wie man anhand der geographischen Lage entscheidet, welche Gedanken man liest und enthüllt 
4. Allzweck-Handlesen (Jazztechnik 1) 
5. Allzweck-Tarotlesen (Jazztechnik 2) 

… und noch mehr … 

Wie schwierig ist es, die Ice-Cold-Techniken zu meistern?


In alles, was sich zu meistern lohnt, muss man intensives Üben und viel Zeit investieren. Morgan erläutert seine Ice-Cold-Techniken sehr ausführlich und bietet eine einfache Routine, sodass selbst Anfängern ein Einstieg ermöglicht wird. Mit der Technik, bei der keine Gedanken überlesen werden, könnt ihr tief in die Materie eintauchen und lernen, in ihr zu schwimmen. Ihr werdet nicht alle Techniken von heute auf morgen meistern, aber wenn ihr könnt die Techniken ab morgen anwenden und gute Ergebnisse erzielen. Es ist wie damals, als wir gelernt haben, wie man ein Fahrrad oder ein Auto fährt. Je erfahrener ihr in der Anwendung der Techniken werdet, desto flüssiger und schneller werdet ihr bei eurem Auftritt vorgehen können. 

Ice Cold erscheint nur in limitierter Auflage und wird nicht neu aufgelegt.

Das ist unsere Review zu dem Produkt.

Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Gebt hier euren Suchbegriff ein…