Hit by Luke Jermay

Mit HIT seid ihr in der Lage, die Gedanken eines Zuschauers auf unvergessliche, unglaublich klare Weise zu steuern und zu manipulieren. Einem gemischten Kartenspiel entnehmt ihr nicht mehr als vier Spielkarten. Ihr bietet einem Zuschauer an, ein paar Runden Blackjack zu spielen. Obwohl ihr ihm in jeder Runde die Möglichkeit gebt, seine Karte frei zu wählen, werdet ihr immer gewinnen; selbst wenn die Karten getauscht und dem Zuschauer gezeigt werden, ihr werdet schlussendlich immer als Sieger hervorgehen.  

In der ersten Phase werden zwei Blackjack-Blätter bildunten gelegt. Der Zuschauer wählt das von ihm bevorzugte Blatt … und ihr gewinnt. In der zweiten Phase wird eine Karte von jedem Blackjack-Blatt gezeigt und dennoch … ihr geht erneut als Sieger hervor. In der dritten Phase werden alle Karten bis auf eine gezeigt … und einmal mehr werdet ihr gewinnen. In der letzten Phase werden sämtliche Karten gezeigt … und der Sieg gehört erneut euch. 

Was HIT zu so einer spektakulären Ergänzung für euer Mentalismus- oder Zauberrepertoire macht, ist, dass es kein Kartentrick über Spielkarten ist. Vielmehr geht es um Entscheidungen; eine ideale Möglichkeit, auf sinnvolle Weise mit eurem Zuschauer zu interagieren. Der Effekt selbst funktioniert von allein und kann innerhalb weniger Minuten gelernt werden. 

Ihr erhaltet sämtliche benötigten präparierte Spielkarten sowie ein mehr als vierstündiges Tutorial, in dem euch sämtliche Aspekte dieser Routine erläutert werden.

Kommentare

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Weitere Beiträge

Gebt hier euren Suchbegriff ein…