CELEBRITY SCORCH

Mathew Knight and Stephen Macrow

In einer Flamme enthüllt ihr auf gespenstische Weise das versengte Ebenbild des Gesichtes eines Prominenten, an das euer Publikum lediglich denkt. Dieses Bild erscheint auf der Rückseite irgendeiner, vom Zuschauer unterschriebenen Spielkarte; sogar auf eurer eigenen Visitenkarte oder einer anderen Oberfläche. 

CELEBRITY SCORCH ist ein visuell beeindruckender Effekt, der direkt aus dem Repertoire von Mathew Knight, einem der besten Berufszauberkünstler des Vereinigten Königreichs, stammt und bereits vom Social-Media-Superstar Luca Gallone vorgeführt wurde. 

Nachdem Mathew diesen Effekt fünf Jahre lang entworfen, weiterentwickelt und dessen Praxistauglichkeit bei Hunderten Auftritten vor Publikum getestet hat, ist es nun an der Zeit, ihn in Zusammenarbeit mit Stephen Macrow, dem Entwickler von „The Mystery Blocks“, der Zaubergemeinschaft zur Verfügung zu stellen. 

Ihr müsst keine komplizierte Fingerfertigkeit beherrschen. Der Effekt lässt sich ohne Schwierigkeit vorführen und problemlos und zuverlässig vorbereiten. Zudem benötigt er nur sehr wenig Platz in eurer Tasche und kann innerhalb weniger Sekunden erneut vorgeführt werden. Ihr könnt den Effekt sogar mit einem völlig anderen Prominentengesicht wiederholen.

Ihr erhaltet ein präzise gefertigtes Hilfsmittel, das mittels moderner Herstellungstechnik produziert wurde und ein Zauberleben hält. Ihr braucht keinerlei Nachfüllpacks. 

CELEBRITY SCORCH ist eine Augenweide von einem Effekt, mit dem ihr eurem Kartenspiel für eine kleine Weile eine Pause gönnen könnt und kann so eingesetzt werden, dass es als perfekte Möglichkeit dienen kann, eure Visitenkarten auszuhändigen. Somit wissen eure Zuschauer wie sie euch für eine nächste Vorstellung beauftragen können, wenn sie über diesen Effekt sprechen. Nicht nur, dass ihr unglaubliche Reaktionen erleben werdet, ihr lasst eure Zuschauer auch mit einem Andenken an einen fantastischen Augenblick sowie ein einzigartiges Souvenir zurück, das diese behalten und in Ehren halten können. 


Die winkelunabhängige Methode ist überzeugend und führt euer Publikum erfolgssicher hinters Licht. 

Im aus unterschiedlichen Winkeln gefilmten und leicht zu folgenden Tutorial spricht Mathew mehrere Methoden sowie Ideen an und gibt euch Profitipps, um die Wirkung dieses jederzeit vorführbaren Effekts zu maximieren.

Das Wichtigste auf einem Blick: 

  • visuell beeindruckend
  • verblüffend
  • einfach vorzuführen
  • tolle Reaktionen
  • für den häufig auftretenden Berufszauberer
  • ermöglicht die Herausgabe eines Souvenirs
  • zur Herausgabe von Visitenkarten
  • kann wiederholt werden 
  • kann umringt vorgeführt werden
  • ihr erhaltet ein spezielles Hilfsmittel 
  • leicht verständliche Erläuterungen 
  • keine Nachkäufe, kein Nachfüllen 

Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Gebt hier euren Suchbegriff ein…